Blog

Was für ein Start in ein neues Kindergartenjahr!

Es fühlt sich fast an wie bei den Wichteln, die heimlich abends kommen und die Arbeit erledigen. So ähnlich ist es uns im Freien Kindergarten während unseren Sommerferien ergangen. Gut erholt durften wir vergangene Woche unseren Kindergartenalltag wieder aufnehmen und feststellen, dass sich doch einiges in der Zwischenzeit geändert hat. Unser Kindergarten hat ein neues Dach erhalten und, als ob das nicht schon genug wäre, hat auch noch die Terrassenerneuerung während unserer Ferien stattgefunden. Diese war dringend notwendig, da die ersten Balken morsch waren, aber die Terrasse als Teil unseres Notwege-Plans unabdingbar ist.

Diese Woche haben nun unsere „alten“ Kinder den letzten Feinschliff an ihre neue, große Terrasse angebracht und hatten viel Spaß dabei. Es ist toll zu sehen, wie sehr sie sich über den neuen Garten und die neue Terrasse freuen und ausgelassen darin spielen. Wir sind uns sicher, dass sich die neuen Kinder, die nun nach und nach bei uns einziehen werden,  genauso wohl in unserem grünen Reich fühlen werden und wünschen ausgelassenen Stunden!

 

zurück