Vormerkbogen zur Aufnahme in den Freien Kindergarten Schwabach

für das Kindergartenjahr:

Angaben zum Kind:

Name, Vorname

Geburtsdatum

Geburtsort und -land

Staatsangehörigkeit / ggfs. Aufenthaltsstatus

Angaben zur Familie:

Elternteil 1

Name, Vorname


Straße, Hausnummer


Postleitzahl, Ort


Telefonnummer – privat / geschäftlich


Telefonnummer – mobil


E-Mail-Adresse


Beruf


Staatsangehörigkeit / ggfs. Aufenthaltsstatus

Elternteil 2

Name, Vorname Elternteil 2


Straße, Hausnummer *


Postleitzahl, Ort *


Telefonnummer – privat / geschäftlich *


Telefonnummer – mobil


E-Mail-Adresse


Beruf


Staatsangehörigkeit / ggfs. Aufenthaltsstatus

*falls nicht identisch mit Elternteil 1

Beschreibung des Kindes:

Wie würden Sie den Charakter Ihres Kindes beschreiben?:

Welche Lieblingsbeschäftigung hat ihr Kind?

Hat Ihr Kind chronische Erkrankungen? Nahm oder nimmt Ihr Kind an Therapien teil? An welchen und seit wann?

Geschwister des Kindes:
Name/Geburtsdatum

Name/Geburtsdatum

Das Kind lebt überwiegend bei:
den Elternder Mutterdem Vateranderen Personen

Besteht Zweisprachigkeit in der Familie?

Gibt es noch etwas, das Sie uns über Ihr Kind mitteilen wollen?

Fragen zum Kindergartenbesuch:

Hat Ihr Kind bisher Einrichtungen (Krippe, Kindergarten, Elterninitiative, Tagesmutter) besucht? Seit Wann? Name und Anschrift der Einrichtung

Welche Betreuungszeiten benötigen Sie bzw. möchten Sie voraussichtlich buchen?
7.00 - 14.15 Uhr7.00 - 15.15 Uhr7.00 - 16.00 Uhr*Zusatzangebot: 2 mal pro Woche 14.15 Uhr – 16:00 Uhr (derzeit aufgeteilt in folgende Angebote: Musik und Spielenachmittag)

* Wird erst bei Bedarf, d.h. bei Buchung von mindestens 4 Kindern, vom Kindergarten angeboten.

Fragen zur Elterninitiative:

Unser Kindergarten steht unter der Trägerschaft eines privaten Vereins. Der Verein ist für den Unterhalt und den Betrieb des Kindergartens auf aktives Engagement der Eltern angewiesen. Haben Sie hierzu besondere Erwartungen oder Fragen?

Neben den regelmäßigen Frühstücks- bzw. Mittagsdiensten wird die aktive Mitarbeit all unserer Eltern durch die laufende Übernahme von Ämtern sichergestellt. Diese werden im Rahmen der Elternschaft jährlich verteilt. In welchem Bereich möchten Sie sich engagieren bzw. Ihre persönlichen und beruflichen Kenntnisse und Erfahrungen einbringen?

HandwerkerarbeitenÖffentlichkeitsarbeitSponsoring/FörderungBuchhaltung/RevisionGartenComputer/InternetFoto/FilmSicherheitsthemenModeration/KoordinationVorstandsarbeitOrganisation Feste/FeiernSonstiges

Wie sind sie selbst während der Betreuungszeiten eingespannt?
ein Elternteil/beide Elternteile sind während der Betreuungszeit Vollzeit berufstätigein Elternteil/beide Elternteile sind berufstätig, aber soweit flexibel, dass nach Absprachen weitere Dienste übernommen werden könnenweitere Dienste während der Betreuungszeit sind für uns kein Problem

Bei den angesprochenen Diensten geht es z.B. um Unterstützung des pädagogischen Personals bei Ausflügen oder anderer Aktionen sowie der Unterstützung des Teams im Krankheitsfall. Es geht nicht um die alleinige Betreuung der Kinder.

Sonstiges:

Ich wünsche / wir wünschen
einen Termin zur Besichtigung des Kindergartenseine Einladung zum nächsten Tag der offenen Tür

Ihre Nachricht an uns

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Freunde/BekannteFlyer/PlakatHomepageSonstiges